Parade - Neue Serie: Reiten gut erklärt, Teil 1

Nach unten

Parade - Neue Serie: Reiten gut erklärt, Teil 1

Beitrag  Reiterlein am Fr Okt 29, 2010 11:37 am

Hi zusammen!

Ich habe gerade eine DVD in die Finger bekommen aus einer neuen Serie: "Reiten gut erklärt". Teil 1 befaßt sich mit der Parade.

Hier mal der Infotext:

Teil 1: Das Geheimnis einer gelungenen Parade

Sie ist der Schlüssel zu guter Reiterei: die gelungene Parade. Keine Lektion ist so wichtig, wird so oft angesprochen und angewendet. Über keine Lektion herrscht aber gleichzeitig so viel Unsicherheit und Unwissen.

„Parade“ wie geht das? „Kreuz dran“, was bedeutet das überhaupt? Warum muss das Bein dran sein, wenn ich anhalten will? Wie kann ich gegenhalten ohne rückwärts zu ziehen? Was mache ich, wenn mein Pferd auf die Hand brummt? Weshalb dauert es immer eine halbe Runde bis ich aus dem Trab in den Schritt komme? Fragen über Fragen, die wir in diesem Film endgültig klären wollen, denn die Technik einer gelungenen Parade kann man erlernen.

Reinhart KoblitzReinhart Koblitz, Jahrgang 1949, ist ein Reitlehrer aus Berufung mit mehr als 30 Jahren Erfahrung. Seine Schüler förderte er in dieser Zeit vom Reitabzeichen bis hin zu größten Turniererfolgen und Championaten (Olympiade).

Gefilmt wurde mit Amateuren und Profis u.a. bei der Olympiasiegerin Ingrid Klimke. Die anerkannte Physiotherapeutin Helle Kathrine Kleven erklärt die biomechanischen Zusammenhänge der Hilfengebung während einer Parade.

Am Wochenende werde ich mir die DVD mal zu Gemüte führen und dann berichten.
Ich bin ja mal gespannt, wie so ein Thema auf einer DVD umgesetzt wird. Ob das überhaupt geht, was meint Ihr? Immerhin füllt die Parade ja kilometerweise Buchseiten, so komplex ist das Thema. Ob man dem in einer DVD-Länge überhaupt adäquat gerecht werden kann?


Reiterlein
Admin

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 05.08.10
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen http://pferdebuecher.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten