Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Sady am Fr Sep 10, 2010 12:42 pm

Sooo, ich bin also auch unter die Autorinnen gegangen und freu mich euch anzukündigen, dass mein Buch über Zirkuslektionen und Tricktraining im Frühjahrsprogramm des Cadmos Verlag erscheinen wird Smile Wahrscheinlich wird es Zirkuslektionen mit System heißen, aber das steht noch nicht hunderpro fest ... Es braucht einen Titel und einen Untertitel ... Und ich will noch mal gucken, ob man das Buch nicht mit "Sady Czarnecki" veröffentlichen kann ... aber ... ach weiß auch nich ^^ man kennt mich halt als Sady überall, das bissl doof Razz

Im Moment sind wir noch in PostProductin. Es steht noch das Fotoshooting an (bitte wünscht uns gutes Wetter ....) und natürlich die Korrektur und der Satz, was so dazu gehört. Aber der Textteil steht soweit. Leider bin ich nicht vor Kürzungen gewappnet, aber die Lektorin ist toll und so wird auf jeden Fall die Intention erhalten bleiben. Buchpreis wird wohl 19,90 und das Buch wird ca 150 Seiten und 80-90 Fotos haben Smile Ich freu mich so *hibbel*

Hier mal eine Buchbeschreibung:

Zirkuslektionen erfreuen sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit. Trotz dessen wird der Sinn und Zweck dieser Art von Training nach wie vor unterschätzt. Zirkuslektionen fördern das Vertrauen und Zusammenspiel zwischen Pferd und Mensch und schaffen auf spielerische Art und Weise Kommunikation auf partnerschaftlicher Ebene. Gesunderhaltung, Gymnastizierung und Abwechslung im Training sind weitere positive Aspekte.
Mit viel Verständnis und Humor zeigt die Autorin, Sylvia Czarnecki, Wege und Möglichkeiten in die Welt der Zirkuslektionen einzutauchen. Sowohl der fortgeschrittene, als auch der unerfahrene Leser profitiert durch den ungewöhnlichen Tiefgang des Buches. Theoretische Hintergründe, wie zum Beispiel das Lernverhalten von Pferden, welches einen elementaren Grundstein der Ausbildung darstellt, werden ausführlich, aber dennoch leicht verständlich und unterhaltsam beleuchtet. Bei der Schulung der einzelnen Lektionen beschränkt sich die Autorin nicht auf eine bestimmte Methode, sondern bietet verschiedene Lösungsansätze für das Training, so dass der Leser die Ausbildung individuell für sich und sein Pferd gestalten kann. Neben den klassischen Zirkuslektionen wie Kompliment, Knien, Liegen, Sitzen und spanischer Schritt, erhält der Leser einen Einblick in das Tricktraining mit vielen Anregungen für die weitere Arbeit. Ein Buch aus der Praxis für die Praxis.

Sooo, reicht das, Reiterlein? *g*

LG Sady

Sady

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 10.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Reiterlein am Fr Sep 10, 2010 12:45 pm

Hi Sady!

Bei wem liegt denn die endgültige Entscheidung über den Titel des Buches?
Beim Verlag oder Dir?
Und hast Du dann ein Mitspracherecht am Titel?

Stell Dir mal vor, sie wollen es "Zirkus KlickKlack" oder so nennen und Du müßtest das hinnehmen... Neutral

Reiterlein
Admin

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 05.08.10
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen http://pferdebuecher.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Sady am Fr Sep 10, 2010 1:03 pm

Nene, da hab ich Mitspracherecht Razz Der Arbeitstitel ist ja auch von mir, bisher hat auch keienr gesagt, ob wir den nicht nehmen Smile Ich bin halt nur noch am Grübeln ...

Sady

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 10.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Reiterlein am Mo Sep 13, 2010 9:16 am

Wann ist denn das Fotoshooting? Kommt dafür ein professioneller Pferdefotograf?

Und wer liest das Buch Korrektur? Jemand, der Ahnung von der Materie hat? Oder muß das jemand gegenlesen, der eben gerade keine Ahnung davon hat?

Und, wie läuft sowas dann genau ab?
Darf der Korrektor in Deinem Buch rumstreichen und ändern? Oder macht er Dir Vorschläge?


Reiterlein
Admin

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 05.08.10
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen http://pferdebuecher.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Sady am Mo Sep 13, 2010 10:04 am

Die komplette Betreuung übernehmen Verlagsmitarbeiter, alle, die ich bisher kennengelernt habe ausnahmslos kompetent und erfahren und auch mit der Materie vertraut. Die Lektorin liest das Buch gegen und dann bekomme ich es nochmal. Die Aufgabe des Lektors ist ja nicht unbedingt fachlicher Natur, sondern eher Formsache. Auch der Fotograf ist erfahren und wird vom Verlag engagiert. Das Shooting findet dann mit meiner Lektorin und dem Fotograf statt. Ist nächste Woche Wink

LG Sady

Sady

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 10.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Reiterlein am Mo Sep 13, 2010 10:05 am

Ganz ehrlich? Ich find das ja spannend!

Wir sind quasi "live" dabei, wie ein Buch entsteht! Very Happy

Nächste Woche? *wettervorhersage googeln geht*

Reiterlein
Admin

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 05.08.10
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen http://pferdebuecher.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Sady am Mo Sep 13, 2010 10:11 am

Ja, ich auch Razz Und ich freue mich soooo sehr. Immer wieder lese ich in Foren, was da für ein "Mist" geschrieben wird und auch mit Büchern finde ich es schwierig. Ich kenne wirklich alle Bücher über Zirkuslektionen und irgendwie fehlt mir in allen etwas. In meinen Augen wird das Buch wirklich gut (aber was wäre ich für ein Autor, wenn ich das nicht fände ... Wink) So wie ich es schon eingangs schrieb, es soll für jedermann sein, für Leute wie "du und ich" Wink Zirkuslektionen kann wirklich jeder Lernen, der sich mit der nötigen Intensität mit dem Thema auseinandersetzt.

Und auch für mich ist das immer noch ein wenig unwirklich ^^

LG Sady

Sady

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 10.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Hafi am Mo Sep 13, 2010 10:26 am

Sady schrieb:Ich kenne wirklich alle Bücher über Zirkuslektionen und irgendwie fehlt mir in allen etwas.

Ehrlich? Was könntest Du denn empfehlen? Außer Deinem eigenen natürlich Wink Ich glaube nämlich, dass ich nicht bis nächstes Jahr warten kann...

Vielleicht sollte ich noch was zu meiner "Vorbildung" sagen: 2 x fotografierende Zuschauerin bei Uwe Jourdain Kursen

Hafi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 11.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Sady am Mo Sep 13, 2010 11:03 am

Wenn du dich tiefergehend mit der Materie beschäftigen willst, auf jeden Fall Eva Wiemers. Die Ausbildung ist allerdings recht "langwierig" und das Buch geht wirklich sehr tief auch in die Anatomie hinein. Man muss wirklich etwas Zeit udn Musse investieren. Wer es lieber etwas "einfacher" und mit mehr BIldchen will, der kommt sicher gut mit Bea Borelles Zirkusschule zurecht.

LG Sady

Sady

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 10.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Hafi am Mo Sep 13, 2010 11:09 am

Vielleicht doch lieber auf Dein Praxisbuch warten...?

Ach ja, Du hast doch bestimmt von "Pferde stärken mit Zirkuslektionen" gehört? Hmmm, ist das überhaupt schon erschienen? Falls ja: wie ist Deine Meinung dazu? So als Fachfrau?

Hafi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 11.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Sady am Mo Sep 13, 2010 11:14 am

Ja, hab ich sicher gehört Smile Aber ist noch nicht erschienen, ist im Herbstprogramm von Cadmos und soll vorwiegend von der gymnastizierung durch Zirkuslektionen handeln. Also keine Ahnung Wink
LG Sady

Sady

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 10.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Reiterlein am Di Sep 14, 2010 12:10 pm

Ich war ja weder von Wiemers noch von Borelle sehr angetan.

Wiemers war mir zu dogmatisch und Borelle zu kitschig.

Nein, nein, nein, ich setz mir keine bunte Pappnase auf, nur weil mein Pferd Zirkuslektionen lernen soll.

Und nein, nein und nochmals nein, ein Pferd fällt nicht tot um, wenn man es an einem anderen Punkt touchiert, als es im Buch steht *gg*

Reiterlein
Admin

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 05.08.10
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen http://pferdebuecher.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Sady am Di Sep 14, 2010 1:46 pm

Jetzt hab ich Angst ... ^^

Sady

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 10.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Hafi am Di Sep 14, 2010 5:46 pm

Hmmmm... was ist mit dem Buch von Nathalie Penquitt? Das, in dem es um Bodenarbeit und Zirkuslektionen geht - komme gerade nicht auf den Titel...

Hafi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 11.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Reiterlein am Mo Nov 08, 2010 3:09 pm

Und? Wie schauts aus?

Konnte das Fotoshooting stattfinden?
Wie war es?

Erzähl doch mal - ich bin doch soooooooooooooooooooooooooo neugierig!

Reiterlein
Admin

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 05.08.10
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen http://pferdebuecher.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Sady am Fr Dez 03, 2010 11:55 am

Hey Ihr Lieben,
also, im September hat das Fotoshooting stattgefunden und wir haben auch die richtigen Fotos hinbekommen Razz Auch wenn es nicht ganz einfach war. Wegen des Sommerekzems hat Tarek ziemlich lange keine Weide mehr gesehen und da hatte Tarek irgendwie auf der Wiese, auf der wir wegen "Hochwasseralarm" statt des Reitplatz waren irgendwie besseres zutun. Deshalb war es etwas schwierig, Tarek wollte sich partout nicht hinsetzen. Aber naja, Pferd bleibt Pferd Smile
Inzwischen liegt mir das fertige Layout vor und ich bin sehr zufrieden. Das Buch wird übrigens heißen "It's Showtime - Zirkuslektionen: Lernspass für Pferd und Mensch" Ich war echt total positiv überrascht. Es ist super freundlich und sehr einladend und auch wenn ich mit einige Fotos erst nicht so zufrieden war, wenn Sie im fertigen Layout sind, sehen sie toll aus. Ich bin schon total aufgeregt. Die letzten Korrekturen sind nun durch und ich glaube, nun geht es in den Druck. Ich freu mich schon total. Das Buch wird im Mitte/Ende Februar rauskommen, pünktlich zur Equitana. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie aufgeregt ich bin Smile Ich frag mich nur immer, ob das so sein soll ^^ Irgendwie ist das schon anders, als bei den anderen Autoren, die ich so kenne ... Die waren schon lange vor Ihren Büchern so bekannt, ich fühl mich immer ncoh als kleines Licht am Horizont ... Wink

Hier ein paar exklusive Previews Razz











LG Sady

Sady

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 10.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Reiterlein am Fr Dez 03, 2010 3:12 pm

Boah, wir hier sind die allerersten, die einen Blick auf das fertige Layout werfen dürfen. Danke schön! I love you Und das sieht wirklich klasse aus, was die Fotos so zeigen. Ich mag das viele Grün im Layout passend zur grünen Wiese! Smile

Na komm, ich kann Tarek schon verstehen. Wenn man mich nach langer Zwangsdiät in eine Pizzeria setzt und mir das Essen verbietet und ich solle statt dessen Samba tanzen, wär ich auch angefressen Wink

Übrigens, die beige Weste, die Du auf dem Titel trägst, ist das die von Tschibo von vor einigen Jahren? Wenn ja, hab ich die auch gehabt! Smile

Der Titel gefällt mir gut! Very Happy Und keine Sorge, die anderen Autoren haben nur Bücher geschrieben, weil sie einen großen Namen hatten. Und einen großen Namen tragen heißt nicht, daß man auch schreiben kann!! Und kleine Lichter strahlen dafür manchmal um so heller! Idea Idea

Bist Du dann auch auf der Equitana um Dein Buch zu vermarkten? Dann kommen wir Dich alle besuchen!

Wie sehen diese Layoutabzüge eigentlich genau aus? Sind die ein- oder zweiseitig bedruckt? Das Format scheint ja Din A4 zu sein und nicht genau dem fertigen Buch zu entsprechen.

Weißt Du schon, ob das Buch ein Hard- oder Softcover bekommt? Durftest Du dabei mitbestimmen?

Ist das alles interessant! Sorry für meine dusseligen Fragen! Embarassed

santa rendeer

Reiterlein
Admin

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 05.08.10
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen http://pferdebuecher.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Sady am Fr Dez 03, 2010 3:29 pm

Hey Reiterlein,
das Format und der Einband (Softcover) ist vorgegeben, entspricht den Drucken auf den Din A4 Blättern, so hab ich das Layout bekommen Smile Die Weste ist übrigens von Loesdau Razz Über die Equitana hat bisher keiner ein Wort verloren, aber ich würde natürlich gern hin ;P Urlaub hab ich da auf jeden Fall ... ^^
Achja, und Tarek konnte ich auch verstehen, aber war natürlich trotzdem ärgerlich, da keines von den Pferden soo schön aufrecht sitzen konnte wie Tarek Wink Aber anyway. Alles ist gut Smile Ich freu mich ...

LG Sady

Sady

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 10.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Hafi am Sa Dez 04, 2010 9:18 am

Sady schrieb:Irgendwie ist das schon anders, als bei den anderen Autoren, die ich so kenne ... Die waren schon lange vor Ihren Büchern so bekannt, ich fühl mich immer ncoh als kleines Licht am Horizont ... Wink

Meine ganz persönliche Meinung dazu: die Bekanntheit eines Autoren / einer Autorin sagt nicht zwingend etwas über die Qualität der Publikation aus. Ich hatte das schon ein paar Mal, dass ich ein Buch gekauft habe, weil ich schon vorher was (Kurzes) von der Person gelesen hatte und dann total entäuscht war, weil ich den deutlichen Eindruck hatte, dass in dem Buch kein wirklich fundiertes Wissen bzw. keine wirklich eigene Erfahrung steckten. Bei nem Roman mag das ja angehen, aber bei einem Sachbuch...? Neee, dann lieber was von einer "Unbekannten" (wobei Du ja hier im Forum schon Fans hast!), die weiß worüber sie schreibt!

Ansonsten: das sieht ja mal richtig gut aus! Du kannst wirklich stolz auf Dich sein, Sady! Das Buch kommt unbedingt auf meine Wunschliste. Gibt es vielleicht irgendwo schon eine Leseprobe? Oder erlaubt der Verlag sowas nicht?

Hafi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 11.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Sady am Sa Dez 04, 2010 10:29 am

Hallo Hafi,
danke Smile Ja. ich bin auch ein wenig verliebt. Also wenn ich das Buch nicht selbst geschrieben hätte *G* Ich würde es kaufen, wenn ich es irgendwo sehe. Allein schon wegen der Fotos *GGG*
Bisher gibt es keine Leseprobe und der Verlag sagt auch, für Werbung ist es noch ein wenig früh. Aber zu gegebener Zeit, wenn die Publikation angekündigt ist, werde ich gerne danach fragen, ob ich eine veröffentlichen darf Smile Wär nämlich auch ein Wunsch von mir ... Muss zusehen, dass ich meine Website auf Vordermann bringe, alles gar nicht so einfach Wink
LG Sady

Sady

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 10.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Reiterlein am Di Dez 07, 2010 3:26 pm

Seh ich ähnlich wie Hafi!
Der bekannte Name hat nichts mit Autorenqualität zu tun!

Denn wer gut bereiten / unterrichten kann, schöne Lehrgänge gibt oder erfolgreich reitet, muß nicht zwangsläufig gut schreiben können.

Oftmals finde ich sogar, daß viele Autoren dann auf einige Dinge gar nicht mehr eingehen (können), weil sie nicht mehr parat haben, daß nicht jeder auf ihrem Wissensstand ist.

Darf ich auch mit in den Fanclub?

What a Face I love you

Reiterlein
Admin

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 05.08.10
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen http://pferdebuecher.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Sady am Fr Dez 10, 2010 6:47 am

Ihr seid ja echt putzig Razz

Ich sag ja immer "ich bin eine Autorin zum Anfassen" *lol* Ne, ganz im Ernst, ich bin kein Showmaker im klassischen Sinne, Auftritte sind mir immer ein Graus und mir behagt das gar nicht, wenn alle gucken *g* Aber ich muss mich wohl dran gewöhnen, ist wichtig für meine "Karriere" ;P Aber ich will mein Pferd niemals so verheizen, wie viele andere es tun. Es muss uns beiden Spass machen.

Ich bin gern nah dran am Schüler. Ich bin sicherlich mehr "normaler Pferdemensch", als viele andere Trainer und hebe mich sicherlich auch von den professionellen, hauptberuflichen Trainern und Showreitern dadurch ab. Aber dadurch kann ich auch wiederum gut auf die Bedürfnisse von "normalen Freizeitreitern" eingehen und eben auch die der Pferde berücksichtigen. Ich weiß, wie man sich fühlt, wenn man eigentlich allein da steht und belächelt wird ... Obwohl es ja heute schon nicht mehr so schlimm ist wie vor 15 Jahren, als ich mit dem "Quatsch" angefangen habe ;P

Kinners, entschuldigt etwaige Rechtschreibfehler ... ist spät ^^ Ich habe die Stallseite fertig geschrieben ( www.reitstall-wuestenkate.de )ganze Nacht an meiner Website gesessen ... Wenn ihr mal ne Preview wollte (die Seite ist noch nicht online ...) www.motionclick.de/wordpress
Habe die Seite ein wenig an das Buch angepasst, farblich und so weiter. Und die Farbkombination gefällt mir unglaublich gut, es sieht meiner Meinung nach sehr einladend und freundlich aus. Vieeeel viel besser als das kalte Blau vorher. Schon wieder sone exklusiv Preview Razz Ok, vielleicht poste ichs später aber auch auf Facebook ^^

Aber das is ne Preview ... aber Text bitte noch nicht weiterschicken, der ist noch nicht offiziell. Das wird erst anfang des Jahres kommen, aber vielleicht machts Lust auf mehr ;P

Langtext zum Buch

Zirkuslektionen erfreuen sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit. Trotz dessen wird der Sinn und Zweck dieser Art von Training nach wie vor unterschätzt. Zirkuslektionen fördern das Vertrauen und Zusammenspiel zwischen Pferd und Mensch und schaffen auf spielerische Art und Weise Kommunikation auf partnerschaftlicher Ebene. Gesunderhaltung, Gymnastizierung und Abwechslung im Training sind weitere positive Aspekte.

Mit viel Verständnis und Humor zeigt die Autorin, Sylvia Czarnecki, Wege und Möglichkeiten in die Welt der Zirkuslektionen einzutauchen. Sowohl der fortgeschrittene, als auch der unerfahrene Leser profitiert durch den ungewöhnlichen Tiefgang des Buches. Theoretische Hintergründe, wie zum Beispiel das Lernverhalten von Pferden, welches einen elementaren Grundstein der Ausbildung darstellt, werden ausführlich, aber dennoch leicht verständlich und unterhaltsam beleuchtet. Bei der Schulung der einzelnen Lektionen beschränkt sich die Autorin nicht auf eine bestimmte Methode, sondern bietet verschiedene Lösungsansätze für das Training, so dass der Leser die Ausbildung individuell für sich und sein Pferd gestalten kann. Neben den klassischen Zirkuslektionen wie Kompliment, Knien, Liegen, Sitzen und spanischer Schritt, erhält der Leser einen Einblick in das Tricktraining mit vielen Anregungen für die weitere Arbeit. Ein Buch aus der Praxis für die Praxis.


Hauptnutzenargumente

Praxisnah, unterhaltsam und leicht verständlich erhält der Leser Zugang zu fundiertem Wissen aus dem Zirkuslektionen und Tricktraining. Dabei legt die Autorin großen Wert auf eine systematische, aufeinander aufbauende Ausbildung und ein pferdegerechtes Training. So werden neben dem theoretischen Hintergrund der einzelnen Lektionen auch die Grundlagen des Lernverhaltens ausführlich erklärt.

LG Sady

Sady

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 10.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Hafi am Fr Dez 10, 2010 12:01 pm

Habe mich gerade auf Deine Website geklickt, sie aber erst mal nur "überflogen". Und gleich mal meiner Favoritenliste hinzugefügt. Macht Lust auf mehr!

Hafi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 11.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Sady am Fr Dez 10, 2010 12:07 pm

Hey Hafi,
bisher nur layout Wink Aber Inhalt kommt ... ;P Und Layout wird fertig. Wird dann aber unter der Hauptdomain erreichbar sein und nicht mehr unter /wordpress Razz aber wie gesagt, nur ne kleine voransicht Wink
Danke!
LG Sady

Sady

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 10.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Hafi am Sa Dez 11, 2010 10:21 am

Sag mal, Sady, darf ich Dich auch mal direkt ansprechen, ich meine, per PN oder E-Mail?

Ich würde gern Deinen fachlichen Rat hören, wie ich einem Pferd, das zirkustechnisch über eine Art "Inselwissen" verfügt, sowas wie Struktur + System vermitten kann. Was an dieser Stelle vermutlich doch zu sehr off topic ist, denke ich.

Hafi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 11.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Arbeitstitel: Zirkuslektionen mit System - Cadmos im Frühjahr ;)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten